Bitcoin Prime Haupthintergrundbild

Datenschutzrichtlinien

Die Bitcoin Prime-Website ist Eigentum des jeweiligen Teams, auch als “Bitcoin Prime Team“ bezeichnet. Sie wird in dieser Richtlinie als “Website“, “die Website“ oder Sammelbegriffe wie “wir“, “unser“ oder “uns“ empfohlen.

1. Einleitung

1.1. Diese Datenschutzrichtlinie legt dar, wie wir die persönlichen Daten unserer Nutzer sammeln, verarbeiten und schützen.

1.2. Durch die Nutzung unserer Dienste bestätigst du, dass du die in unserer Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken gelesen hast und ihnen zustimmst.

1.3. Definitionen

  • “Du“ empfiehlt sich für den Nutzer.
  • “Persönliche Daten“ bezeichnet Informationen, die eine Person eindeutig identifizieren.
  • “Besucher“ empfiehlt sich für Personen, die keinen Zugang zu eingeschränkten Bereichen der Seite haben.

2. Die Informationen, die wir sammeln

Unsere Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten muss den einschlägigen Gesetzen entsprechen.

2.1. Nutzer stellen einige persönliche Daten entweder automatisch oder als Voraussetzung für den Zugriff auf unsere Dienste zur Verfügung.

2.2. Ein Teil der persönlichen Daten, die wir sammeln, kann von Dritten wie Partnern, Dienstleistern und öffentlich zugänglichen Webseiten stammen.

2.3. Diejenigen, die ihre Persönlichen Daten im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie nicht zur Verfügung stellen möchten, sollten diese Informationen nicht auf der Website angeben. Beachte, dass die Entscheidung, keine persönlichen Daten anzugeben, den Zugang zu den von uns angebotenen Dienstleistungen einschränken kann.

3. Die Zwecke für das Sammeln und Verarbeiten von Persönlichen Informationen

3.1. Wir sammeln und verarbeiten Persönliche Informationen, die für legitime Zwecke relevant sind.

3.2. Nutzer, die Vorbehalte gegen die Verarbeitung ihrer Persönlichen Informationen zu den angegebenen Zwecken haben, müssen sich mit uns in Verbindung setzen, und wir werden die entsprechenden Schritte unternehmen, um diese Wünsche zu beeinflussen. Solche Maßnahmen können die Schließung deines Kontos und anderer damit verbundener Dienste bedeuten.

4. Richtlinie zur Offenlegung

Wir werden die von uns gesammelten Persönlichen Informationen nicht absichtlich weitergeben, auch nicht an Dritte, ohne die ausdrückliche Zustimmung unserer Nutzer, außer aus den in diesem Dokument genannten Gründen.

5. Die Speicherung und Sicherheit von Persönlichen Informationen

Alle Informationen auf unserer Website sind nach bestem Wissen und Gewissen, es werden jedoch keine Gewährleistungen oder Garantien für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Führen Sie immer Ihre eigene Due Diligence durch, bevor Sie Geld investieren, oder lassen Sie sich von einem lizenzierten Fachmann persönlich beraten.

5.1. Wir ergreifen alle geeigneten Maßnahmen, um deine Daten zu schützen.

5.2. Unsere Seite nutzt sichere Softwareverfahren bei der Abwicklung interner Prozesse.

5.3. Wir können und werden nicht die vollständige Sicherheit deiner Daten bei der Nutzung unserer Dienste garantieren.

5.4. Wir werden dich über alle Verstöße gegen das geltende Recht informieren, die uns zur Kenntnis gelangen.

6.Die Verwendung von Cookies

Wir weisen dich auf die Erfassung von Browser- und Cookie-Informationen hin, wenn du das erste Mal auf unsere Website zugreifst. Bitte empfehle unsere Cookie-Richtlinie, um einen umfassenderen Einblick in unsere Cookie-Richtlinie.

7. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

7.1. Bitte beachte, dass diese Datenschutzrichtlinie Änderungen unterworfen sein kann. Wir werden dich über die Änderungen und die Möglichkeiten, die du hast, informieren.